Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Ortsteile

Theinfeld

Theinfeld ist ein Ortsteil der Gemeinde Thundorf i.UFr im Landkreis Bad Kissingen. Er liegt auf einer Höhe von 328 m ü. NN. am Fuße des 419 m hohen Dürnbergs an der Straße von der Kerngemeinde Thundorf nach Großwenkheim (zu Münnerstadt) und hat rund 200 Einwohner.

Theinfeld

Theinfeld wurde 1194 erstmals erwähnt. Seit 1317 gehörte es zur Grafschaft Henneberg, bis es 1354 dem Bistum Würzburg übereignet wurde. 1676 wurde Theinfeld an die Rosenbachs verkauft. Von Kriegsschäden im Zweiten Weltkrieg blieb der Ort weitgehend verschont, von 51 Kriegsteilnehmern fielen jedoch 21.

Am 1. Januar 1972 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde in den Markt Maßbach eingegliedert. 

Am 1. Mai 1978 wurde Theinfeld mit seinen damals knapp 200 Einwohnern wieder ausgegliedert und Thundorf in Unterfranken zugeordnet.